Skip to main content

News & Marketing

Weihnachtsgrüße aus dem Vorstand und vom HAS

WEIHNACHTEN – ZEIT ZUM BESINNEN UND ERHOLEN

 

Ein Jahr in turbulenten Zeiten geht zu Ende. In vielen Teilen der Welt Krisenherde und kaum Konzepte mit Lösungen. Und das Jahr über begleiten uns Reizthemen, teils umstritten in Politik und Gesellschaft.

Aber wie Heinrich Heine schon erkannte „hat jede Zeit ihre Aufgaben und durch die Lösung derselben rückt   die Menschheit weiter.“

Wir richten das Augenmerk aber auch auf die positiven Dinge, auf alles was gut läuft, was uns gelingt und weiterbringt, was unser Leben sichert. Und im Sport, im gesamten Vereinsleben, ist in dem jetzt zu Ende gehenden Jahr vieles gut gelaufen, ist uns vieles gut gelungen. Das wird auch in der nächsten Ausgabe der Vereinsnachrichten TRIBÜNE, die in Kürze wieder erscheint, umfangreich nachzulesen sein.

Der Dank für dieses gute Gelingen, das vorbildliche Miteinander gilt allen, die das möglich gemacht haben, angefangen bei den kleinen und großen Aktiven in allen Abteilungen, den Trainern, Übungsleitern, Betreuer und Helfern in jeglicher Form, den Schiedsrichtern, den Eltern und . . .  Wir können gar nicht alle aufzählen,  die das funktionierende Vereinsleben bei uns und in Mössingen allgemein möglich machen.

Auch ein ganz besonderer Dank an die vielen weiteren Unterstützer und Sponsoren für ihr unverzichtbares Engagement in vielfältigster Form. Dadurch helfen sie uns alle sehr unsere Aufgaben als Sportverein, und damit wichtige gesellschaftliche Aufgaben, gemeinsam umfangreich wahrnehmen zu können und zu

dürfen.

Zeit ist in unserer Gesellschaft ein schützenswertes Gut. Nehmen wir uns alle in den nächsten Tagen und Wochen die notwendige Zeit zum Innehalten, Reflektieren und Erholen, zusammen mit Familie und   Freunden.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und Freunden viele fröhliche und besinnliche Moment, Hoffnung, Zuversicht und vor allem Gesundheit im Neuen Jahr.

Halten Sie Ihrem Verein, der Spvgg Mössingen, auch weiterhin die Treue, bleiben Sie uns wohlgesonnen und sportlich unterwegs.

Und dann freuen wir uns auf ein baldiges Wiedersehen auf dem Sportplatz, in der Halle oder in der Sportgaststätte.                

                                                           

Das wünschen die Mitglieder von Vorstand und Hauptausschuss für die Spvgg Mössingen.


Unser Partner ProTRONIC mit spannendem Video!

 Ein Video fürs Image!

 

Unser Sponsoring-Partner, die ProTRONIC Business Software GmbH zeigt, wie es geht.

 

Herr Burst und sein Team haben ein neues Video veröffentlicht, um zu zeigen, wie ihre Business-Software kleinen und mittelständischen Unternehmen hilft, schaut mal rein!

 

Ihr findet das Video unter folgenden Links:

https://www.youtube.com/watch?v=q8FOyO6xECU

| https://www.facebook.com/protronic.software/videos/223982447096282/

 

Vielleicht inspiriert es ja den ein oder anderen selbst ein neues Imagevideo für den Vereinssport zu veröffentlichen!


Gewinnspiel unseres Partners - "Unser Buchladen" lädt ein zum Mitmachen!

Tolles Gewinnspiel und vielversprechende Buchtipps für den Sommer von unserem Spvgg-Partner „Unser Buchladen“

Ein Buch zu lesen ist ein toller Ausgleich zu unserem anspruchsvollen Arbeitsalltag oder nach intensiven Trainingseinheiten im Verein. Unsere Buchexperten von „Unser Buchladen“ empfehlen ihren absoluten Buchliebling für den Sommer und entspannte Stunden im Freibad oder auf der Liege: „22 Bahnen“ ist ein Debütroman von Caroline Wahl, einer jungen Heidelberger Autorin, der kurzweilig, mitreißend und modern ist. Schaut zum Probelesen in der Buchhandlung vorbei und lasst euch fesseln! Und für die Leseratten unter unseren Mitgliedern kommt es noch besser: zu ihrem 5-jährigen Jubiläum dieses Jahr verlost die  Buchhandlung einen „Einschließabend“, zu dem die glücklichen Gewinner vier Freunde oder Freundinnen mitbringen dürfen und für eine gemeinsam vereinbarte Zeit hemmungslos in den rund 8.000 Büchern herumlesen dürfen! Was für eine tolle Idee! Wer nicht den Hauptpreis abstaubt, dem winken Buchgutscheine in Höhe von 50 oder 20 Euro. Den Flyer zur Teilnahme am Gewinnspiel gibt es im Eingangsbereich unseres Vereinsheims. PS: Wir haben die Antwort auf eine der fünf Gewinnfragen in diesem Text bereits gespoilert… Wer dann weitere Büchertipps für den Sommer braucht, der sollte am 8. Juli um 20 Uhr beim Sommerfest der Stadtbücherei vorbeischauen, wo es eine Bücherlese der Buchhandlung geben wird. Frohe Lektüre und viel Glück beim Gewinnspiel an alle Leseratten unseres Vereins!  


Kinderschutzsiegel für die Spvgg Mössingen

Die Sportvereinigung erhielt heute aus den Händen des Landrats Joachim Walter das Kinderschutzsiegel - Jahre der Arbeit im Bereich der Prävention bildeten die Grundlage - ein ausführlicher Bericht folgt.


Ehrungsabend - die Zweite!

Mitgliederehrung der Spvgg Mössingen - die Zweite!

Herrliches Wetter, sehr gute Stimmung, alle zu Ehrenden sehen blendend aus, die Getränke sind kalt und der Koch steht schon in der Küche. Ideale Voraussetzungen für den zweiten Ehrungstag der Spvgg am vergangenen Mittwoch (17. Mai) in der Sportgaststätte. Ja, wieder eine illustre Runde die da ziemlich geschlossen angetreten ist, wie es Team-Sport üblich ist.

Geehrt wurden an diesem Abend in erster Linie die Mitglieder des nachzuholenden Ehrungsjahres 2020, wieder ein wichtiger Ausschnitt aus den in diesem Jahr zu Ehrenden, in Summe über 5.000 Jahre Vereinszugehörigkeit.

Wie natürlich auch nicht anders erwartet, war es wieder ein schöner und entspannter Abend mit interessanten und informativen Geschichten, Anekdoten und teils auch Unerwartetes über den Werdegang der Geehrten in der Sportvereinigung. Berichtet wurde über sportlich Erfolge, engagierte ehrenamtliche Aktivitäten etc., sehr informativ.

Beginnend mit dem Ehrungsjahr 2020 haben wir, wie auch vorab schon berichtet, die Ehrungshäufigkeit erweitert, was nicht zuletzt auch dem demografischen Wandel geschuldet ist, in erster Linie ist es aber den Mitgliedern geschuldet, die dem Verein schon so lange die Treue halten. Daher war auch hier der „Wandel“ überfällig.

Die neuen Ehrenzeichen:

Die_Ehrenzeichen_1.jpeg

Die Ehrennadeln in Bronze, Silber und Gold für 25, 40 und 50 Jahre treue Mitgliedschaft in der Sportvereinigung.

      Die_Ehrenzeichen_2.jpeg

Die Ehrenmedaillen in Bronze, Silber und Gold für 60, 65 und 70 Jahre Vereinstreue.

Mit Vereinslogo und dem Schriftzug „Meine Sportvereinigung Mössingen“. In der Hintergrundprägung die Heimat, angedeutet durch die Mössingen umschließenden Berge der Alb und die Steinlach.

Alle Fotos von der Veranstaltung findet ihr hier auch in der Spvgg Fotogalerie.

Am vergangenen Mittwoch wurden geehrt:

Für 25 Jahre Mitgliedschaft in und für die Spvgg: Claudia Ehmann, Diana Betz, Volker Eissler (Ehrungsjahr 2021), Christa Steinhilber-Benz und Guenther Krohn (die beiden letztgenannten Ehrungsjahr 2019)

Für 40 Jahre Mitgliedschaft in und für die Spvgg: Richard Wagner, Petra Müller

Für 50 Jahre Mitgliedschaft in und für die Spvgg: Renate Maier (Ehrungsjahr 2022), Wolfgang Müller

Für 60 Jahre Mitgliedschaft in und für die Spvgg: Guenther Veith, Hans Streib (Ehrungsjahr 2019),

Einige Bilder von der Ehrungsfeier:

  Bild_1.jpeg Bild_2.jpeg

Volker Eissler und Claudia Ehmann mit Urkunde und Ehrennadel in Bronze für 25 Jahre Mitgliedschaft

Wagner.jpeg Müller.jpeg

Und schon 40 Jahre im Verein dabei, Richard Wagner und Petra Müller mit Urkunde und Ehrennadel in Silber

Auch für den Sport gilt, hinter starken, aktiven und engagierten Männern stehen starke und engagierte Frauen, wie Renate Maier und Petra Müller berichten, die wie in diesem Fall, den „Familienturnbetrieb“ mit am Laufen halten, vom Kindervorschulturnen bis hin zu den Aktiven.

Pele_Müller.jpeg Renate_Maier.jpeg

Wolfgang (Pelé) Müller und Renate Maier für 50 Jahre treue Mitgliedschaft mit Urkunde und Ehrennadel    in Gold.

Von den Geehrten wurde zwangsläufig auch viel über Fußball erzählt, über den Fußball in noch anspruchsloseren Zeiten, in denen auch der Rasen noch von Hand gestochen und verlegt wurde (Hans Streib), über die Zeit, in der die Torwarthandschuhe noch selber besorgt wurden und Tätigkeiten als Sanitäter an und auf dem Platz (Pelé Müller) und die Jahrzehnte im Kassenhäuschen, verantwortlich u.a. für die Eintrittsgelder (Guenther Veith).

All diese Geschichten und Geschichtchen aus dem Sport- und Vereinsleben führen uns wieder vor Augen, dass ein Verein wie der unsrige, unsere Spvgg Mössingen, von diesem besonderen und unverzichtbaren langjährigen und unverzichtbaren Engagement seiner Mitglieder lebt.

Die Geehrten haben unserem Verein über viele, viele Jahre die Treue gehalten. Durch ihren persönlichen Einsatz haben alle in vielfältiger Form über die Jahre zur Vereinsentwicklung ihren wichtigen Beitrag geleistet.

Da ist das Wort „Danke“ nur ein kleines Wort, aber es kommt anerkennend von Herzen.

Veith.jpeg Streib.jpeg  

 Auf 120 Jahre (zusammen) bringen es Guenther Veith und Hans Streib. Urkunde und Ehrenmedaille in Bronze für beeindruckende 60 Jahre Mitgliedschaft in der Spvgg Mössingen. Die Bilder zeigen, Fußball hält nachhaltig fit.

Norbert_Worte.jpeg

Der Vorsitzende Norbert von Wulfen mit ein paar einleitenden Worten an diese sympathische Runde.

                Die_Geehrten.jpeg                        

Die Geehrten, wieder eine illustre Runde, die meisten aus dem Ehrungsjahr 2020.

Zuhören.jpeg

Einander zuhörend und die schönen Geschichten erzählend . . .

Essen.jpeg

Nach getaner Arbeit . . .

Und zum guten Schluss und auch zur Erinnerung, weiteren Ehrungstermine sind noch in dieser Woche

(24. Mai) und dann abschließend noch am 31. Mai für die noch ausstehende Ehrungsjahre.

Damit besteht am 31. Mai die vorerst letzte „Aufschlagmöglichkeit“ für alle in diesem Jahr zu Ehrenden, soweit die anderen Termine nicht gepasst oder vielleicht auch übersehen wurden.

Über jede Anmeldung/Rückmeldung würden wir uns freuen, wer es aber versäumen/vergessen sollte sich anzumelden, kein Problem. Bitte kommen Sie trotzdem, wir möchten alle Eingeladenen sehr gerne vor Ort begrüßen. Die Bilder in diesem Beitrag sollten zusätzlich zum Kommen motivieren.

Bei Bedarf holen wir auch gerne von zuhause ab, damit die Teilnahme möglich wird.

Bleiben Sie alle gesund und Ihren Verein weiter wohlgesonnen. Und dann freuen wir uns auf das Wiedersehen in der kommenden Woche.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.